TC Grünberg 1962 e.V.
TC Grünberg 1962 e.V.

Hier finden Sie uns:

TC Grünberg 1962 e.V.
Am Jacobsweg
35305 Grünberg


Telefon:  +49 6401 7668

E-Mail:   
info@tc-gruenberg1962.de

Internet:
www.tc-gruenberg1962.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Turnier           Bender Open 2017:

Turnierkalender HTV
Anmeldung und Ausschreibung:


Turnierhomepage
( http://www.bender-open.de/startseite/ )
oder auf dem

HTO - Turnierkalender
( http://htv.liga.nu/ )
 

Mannschaften

Herren 1 MSG Grünberg/Laubach

In der neuen Tennis-Saison 2016
wird durch die Bildung und Ausweitung der Mannschafts-Spielgemeinschaften mit dem
TC Laubach und dem ESV Grünberg
jetzt auch die 1. Herrenmannschaft als
gemeinsame Mannschaft an der Medenrunde teilnehmen:


Nach der erfolgreichen Titelverteidigung der H1 des TC Grünberg in der Verbandsliga 2015 bei den 4er-Mannschaften wird die H1 in diesem Jahr in einer neu gebildeten 6er-Mannschaft als MSG Grünberg/Laubach antreten - leider aber auf Grund der Statuten des HTV zurückgestuft in die BOL.

 

Erfolgreiche Tennis-Saison 2016 für die MSG Grünberg-Laubach mit 2 Aufsteigern

 

Am vergangenen Sonntag hatte die 1. Herrenmannschaft der neu formierten MSG TC Laubach/ESV/TC Grünberg den TC Eichenzell zum letzten Verbandsspiel in der Bezirksoberliga auf der Anlage des TC Grünberg 1962 e.V. „Am Jacobsweg“ zu Gast.

Mit einem beeindruckenden 9:0 Sieg hat sich die für diese Saison neu gegründete Spielgemeinschaft mit Laubach und dem ESV RW Grünberg ungeschlagen ohne Punktverlust mit 14:0 die Meisterschaft in der Bezirksoberliga gesichert und damit die starke Saison mit dem Aufstieg in die Gruppenliga gekrönt.

 

Die siegreiche SG mit v.l. Philipp Hessler, Robin Wagner, Marc-Rene Müller, Benedikt Alexander Vogeltanz, Frank Reinsch, Steffen Nebeling (MF) und Andreas Lenz.

 

Wir hatten ja schon fest mit dem Aufstieg gerechnet“ so MF Nebeling, nachdem die Mannschaft des TC in den vergangenen Jahren als 4-er Mannschaft in der Verbandsliga den Meistertitel geholt hatte – aber nie aufsteigen konnten.
Deshalb haben sich die 3 Vereine zusammengeschlossen und zusammen eine
6-er Mannschaft gegründet, die allerdings gem. Statuten des HTV in der Bezirksoberliga starten mußte.

Nach den souveränen Siegen in der BOL dürfen wir uns nun in der Gruppenliga auf spannende Spiele in der neuen Saison 2017 freuen, wo sich die Mannschaft lt. Nebeling „... einen guten Platz erkämpfen und den Klassenerhalt sichern will“.

 

Auch die Herren in der AK 30 haben sich in der Kreisliga A den 1. Platz in der Tabelle ebenfalls ohne Niederlage mit 11:1 Punkten in einer Runde mit Hin-und Rückspielen gesichert. Damit haben auch sie den Aufstieg geschaft und spielen in der nächsten Saison in der Bezirksliga B.

 

Die siegreichen H30 mit v.l. Andreas Lenz, Steffen Nebeling, Martin Schmier, Christian Stasch, Sven Kratz, Jürgen Müller und Thomas Klös

Natürlich wurde der Doppel-Aufstieg nach den schweißtreibenden Spielen auf dem Platz gebührend gefeiert und die leeren Flüssigkeitsspeicher auch dank einer spontanen Faß-Bier-Spende wieder reichlich aufgefüllt.

 

Der Vorstand der MSG: Andreas Lenz/TC Grünberg, Martin Schmier/TC Laubach, Sieghard Bingel/ESV Grünberg

Der Vorstand und die Verantwortlichen der drei Tennis-Clubs und die Sponsoren des TC Grünberg , die an diesem Tag auch geladen waren, gratulieren den erfolgreichen Aufsteigern aber auch allen anderen Mannschaften, die für die Vereine in dieser Saison aufgeschlagen haben und wünschen viel Erfolg und Spaß beim Tennis in der nächsten Saison.

TC Herren 1 Meister in der Verbandsliga 2015

Die siegreiche Mannschaft Herren 1 Verbandsliga: (von links) Andreas Lenz, Steffen Nebeling, MF, Philipp Hessler, Robin Wagner, Marc-Rene Müller

Am Sonntag, 12.Juli 2015 haben die Herren 1 des TC Grünberg ihr letztes Spiel in der laufenden Verbandsligarunde auf heimischem Platz gegen den TC Manderbach ausgetragen.
 

Nachdem bereits vor diesem Spiel die gewonnene Meisterschaft feststand, haben die TC Tennis-Herren zum Abschluß einer überragenden Verbandsligasaison einen Gang zurückgeschaltet und kamen gegen den tapfer kämpfenden TC Manderbach "nur" zu einem 4:2 Erfolg.
 

Presse: Die Gießener Allgemeine, Titel: "Hessler und Wagner ebnen den Weg"
und weiter "Verbandsliga Herren: Meister TC Grünberg zum Abschluß 4:2 gegen TC Manderbach"

 

Die Spiele im Einzelnen

Einzel:

Philipp Hessler              6:0, 6:2

Robin Wagner               6:2, 6:2

Steffen Nebeling           6:2, 3:6, 3:6
Andreas Lenz                4:6, 5:7
Doppel:

Hessler/Lenz                 6:1, 6:4

Wagner/Müller               6:4, 6:4

 

 

Auch die Sponsoren des TC waren herzlich eingeladen und konnten sich bei wunderschönem Wetter an tollen Matches erfreuen und mit der Mannschaft und dem Vorstand sowie allen Mitgliedern einen erfolgreichen Abschluß der diesjährigen Medenrunde feiern.

Die Plätze auf der Terrasse waren mit interessierten Gästen gut besetzt und es gab herrlich frisches Licher Pils vom Faß und andere Getränke sowie Gegrilltes und hausgemachte Salate .

Unter den Gästen waren auch unsere Ehrenmitglieder 

Wilfried Kuhn und Georg Rahnert, die sich in besonderer Weise um die Belange des Tennissports und des Gemeinwohls im TC Grünberg in vielen Jahren verdient gemacht haben und die immer wieder gern gesehene Zuschauer bei den Heimspielen und Teilnehmer bei den anderen Veranstaltungen des TC sind.

 

Die Verbandsligarunde 2015 ist damit für den TC und die MSG Grünberg/Laubach erfolgreich zu Ende gegangen.

 

Der Vorstand gratuliert allen Mannschaften zu dieser erfolgreichen Saison und freut sich mitteilen zu können, daß nach dem Anfangserfolg in diesem Jahr die Spielgemeinschaft mit den befreundeten Vereinen ESV RW Grünberg und dem TC Laubach weitergeführt und voraussichtlich noch erweitert wird.

 

1. Herren Mannschaft - Verbandsliga Saison 2015

Die Mannschaft von Links: Andreas Lenz, Philipp Hessler, Robin Wagner, Marc-Rene Müller und MF Steffen Nebeling

Als ungeschlagener Meister der Verbandsliga 2014 will die Truppe um Mannschaftsführer Steffen Nebeling auch in der aktuellen Medenrunde wieder um Platz 1 in der Klasse kämpfen.

Für die Meldung eines 6-er Teams hat es leider nicht gereicht, sodaß die Herren 1 wieder als 4-er Mannschaft in der neuen Saison 2015 antreten werden.

 

 

 

An der Mannschaftsaufstellung hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert.

 

 

1. Philipp Hessler
2. Robin Wagner
3. Marc-Rene´ Müller
4. Steffen Nebeling
5. Andreas Lenz

 

Die Gruppe 053 der Verbandsliga ist mit 8 Teams gut besetzt. Die meisten kennt man bereits aus den Vorjahren und Mannschaftsführer Steffen Nebeling meint, "...daß man wohl oben mitspielem kann".

Laut HTV-Bestimmungen steigen am Ende der Runde zwei Vereine in die Gruppenliga ab - aber damit sollten die Grünberg TC-ler jedoch nichts zu tun haben.

Alle Tennisfreunde dürfen sich auf tolle Matches auf der Anlage Am Jacobsweg freuen und sind zu den Heimspielen Sonntags ab 09:00 Uhr herzlich eingeladen (siehe Aushang).

 

Tabelle und Ergebnisse

Aktuelle Termine und Ergebnisse siehe auf HTO unter folgendem Link:

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/groupPage?championship=Landesebene+15&group=53

Herren 1 gewinnen souverän die Meisterschaft der Verbandsliga 2014

Meister Verbandsliga 2014-von links: Philipp Hessler, Steffen Nebeling, Marc-Renè Müller, Andreas Lenz, Robin Wagner

 

Hallo liebe Tennisfreunde des TC Grünberg,


unsere 1. Mannschaft hat am Doppelspieltag des vergangenen Wochenendes nach dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft noch das Tüpfelchen auf das "i" gesetzt und verlustpunktfrei eine makellose Saison beendet. Mit einer Bilanz von 16:0 Punkten beendet der TC die Verbandsrunde 2014 auf Platz 1.


"Es war eine sensationelle Runde!" kommentierte Andreas Lenz und  Spielführer Nebeling lobte jeden einzelne Spieler aus der  Mannschaft:


1. Philipp Hessler
2. Robin Wagner
3. Steffen Nebeling
4. Marc-Rene´ Müller
5. Andreas Lenz

Der Vorstand beglückwünscht das erfolgreiche Team!

 

Presse Vorbericht für die Saison 2014

 

(cso) Der TC Grünberg stellt auch für die Tennis-Medenrunde 2014 das höchste Aktiven-Team im heimischen Raum. Die Gallusstädter schlagen mit ihrer Vierer-Mannschaft erneut in der Verbandsliga der Herren auf.
Im Vorjahr hatte der TC eine bärenstarke Runde gespielt und erst am letzten Spieltag die Meisterschaft verpasst. Fünf Siege und ein Remis reichten letztlich nicht zum Triumph, weil dem TC Bensheim beim Saisonfinale in Grünberg ein 7:7 gelang. Aufgrund der Matchpunkte blieb den Steffen Nebeling und Co. »nur« der zweite Platz.

Auf den ersten sechs Setzplätzen ist das aktuelle Aufgebot für diese Saison unverändert.
Mit Philipp Hessler aus Atzenhain hat sich das Team sogar noch hochkarätig verstärkt.
Hessler spielte zuletzt für die zweite Mannschaft der Frankfurter Eintracht in der Sechser-Verbandsliga und belegte mit dieser 2013 den fünften Rang von acht Teams. Er besetzt Position zwei. Im Spitzeneinzel geht auch in diesem Jahr wieder der Portugiese Goncalo Pereira für die Grünberger ins Rennen. Robin Wagner und Kapitän Nebeling dürften ihre Matches hauptsächlich an den Positionen drei und vier bestreiten. Mark-Rene Müller und Andreas Lenz ergänzen den TCG-Kader und könnten verstärkt im Doppel zum Einsatz kommen.
In einer recht kleinen Klasse haben es die Gallusstädter in Hin- und Rückspielen mit der TG Crumstadt, dem TSV Pfungstadt, dem TC Manderbach und GW Immenhausen zu tun.
Lenz machte schon mal klar, in welche Richtung es gehen soll. »Ich sehe uns als Topfavorit. Dieser Rolle wollen wir gerecht werden. Alles andere als die Meisterschaft wäre für mich eine Enttäuschung«, legte der Klubvorsitzende die Latte recht hoch.
Los geht es für die Grünberger am Sonntag um 9 Uhr mit einem Auswärtsauftritt bei GW Immenhausen. Das erste Heimspiel am Jakobsberg gegen Crumstadt steht am 18. Mai auf dem Programm. – Aufgebot: Goncalo Pereira, Philipp Hessler, Robin Wagner, Steffen Nebeling, Mark-Rene Müller, Andreas Lenz.



Christoph Sommerfeld
Licher Str. 12
35305 Grünberg

Mobil: 0175 6729 546
sommerfeldchris@aol.com

 

Auf dem Foto stehend von links: Andreas Lenz, Philipp Hessler, Marc-Rene Müller; vorne links: Robin Wagner, Steffen Nebeling

Unsere Herren 1:

Mit 6 Spielern ist die erste Mannschaft der Herren personell nicht gerade üppig ausgestattet, aber sie war in den letzten Jahren sehr erfolgreich und ist das Aushängeschild des TC Grünberg 1962 e.V..
Nach inzwischen vier Jahren Zugehörigkeit in der zweithöchsten hessischen Spielklasse und einem sehr guten 2. Platz in der letzten Saison haben sich die Männer auch für dieses Jahr wieder das Ziel gesteckt, die Verbandsliga zu halten und gut abzuschneiden.

Neben der Stammbesetzung mit Robin Wagner, Steffen Nebeling, Andreas Lenz und Mark-Rene Müller (siehe Foto) wird das Team in dieser Saison durch einen neuen TC-Spieler - Philipp Hessler - und durch den bereits in den letzten 2 Jahren beim TC spielenden Portugiesen Goncalo Pereira  verstärkt.

Unser Team:

Mannschaftsführer

 

Steffen Nebeling
Vogelhecke 12
35447 Reiskirchen

 

Telefon: +49 6408 965370
Mobil:    + 49 171 5424578

E-Mail: steffen.nebeling@web.de




Rang Spieler                     Nationalität

  1.    Goncalo Pereira              POR

  2.    Philipp Hessler                GER
  3.    Robin Wagner                 GER

  4.    Steffen Nebeling             GER

  5.    Andreas Lenz                  GER

  6.    Marc-Rene Müller            GER

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Grünberg 1962 e.V.